Meister Teufel:
über uns

Meister Teufel:
über uns

Meister Teufel:
über uns

40 Jahre Erfahrung. Für Ihre Sicherheit.

Unser Team arbeitet seit über 40 Jahren Hand in Hand mit viel Herz und bietet teuflisch gute Dienstleistungen rund um den Einbruchschutz und der Schließtechnik an.

Geschichte

Gegründet wurde der Betrieb von Willi Teufel mit Ehefrau Amryn Teufel im Jahr 1978. Jörg Mehlis war hier zunächst studentische Aushilfe und hat im Jahr 1999 den Betrieb übernommen. Heute gehören neben Jörg Mehlis als Inhaber noch vier weitere Mitarbeiter zum festen Bestandteil des Teams.

Unser Team

Annika Schmidt ist in den allermeisten Fällen Ihre erste Ansprechpartnerin, ob telefonisch oder bei uns im Ladenlokal. Sie übernimmt alle Aufgaben im Innendienst unseres Ladens.

Sebastian Schmidt ist unser Außendienstler und schraubt und montiert was das Zeug hält mit jahrelanger Erfahrung sowie entsprechenden Schulungen.

Unser Küken Leon Uhrmann ist neu dabei und lernt fleißig von unserem geschulten und erfahrenen Team alles rund um den Schlüsseldienst und den Einbruchschutz.

Im Büro meistert Amelie Schlieckmann alle dort anfallenden Arbeiten. Aber auch im Laden ist sie oft anzutreffen und unterstützt das gesamte Team, wo sie gerade gebraucht wird.

Jörg Mehlis ist „voll mitschraubender Chef“. Er ist unser Top-Berater und Fachmann in wirklich allen Fragen des mechanischen Einbruchschutzes und des Schlüsseldienstes. Es gibt kaum ein Problem, das unser Lieblingschef nicht lösen kann. Testen Sie es aus. Stellen Sie ihn vor ein ganz besonderes Problem oder eine Sonderquinte und fordern Sie ihn heraus.

Meister Teufel
Sicherheitstechnik & Schlüsseldienst

Catharina-Müller-Straße 5
48149 Münster

Telefon 0251 27 78 78
Fax 0251 207 80
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Öffnungszeiten:
Mo-Fr. 09:00–13:30 Uhr und 14:30–18:30 Uhr
Mittwoch nachmittags ist nur unser Ladenlokal geschlossen.
Wir sind aber trotzdem telefonisch für Sie erreichbar (auch während der täglichen Mittagspause) und der Außendienst läuft natürlich auch weiter.

Mitglied im Netzwerk "Zuhause sicher"
Riegel vor! Sicher ist sicher.